Frauengruppe

Wach, bewusst und selbstbestimmt,
In Krisenzeiten sich stärken und miteinander wachsen!

 

Die aktuelle Zeitqualität fordert uns auf vielfache Weise heraus, oft fühlen wir uns überfordert, einige von uns auch bis an die Grenze des Aushaltbaren! Das genau ist der Zeitpunkt, sich mit jenen Kräften in sich selbst zu verbinden, die als nicht gelebtes Potenzial in uns schlummern.

Eine Krise, wie wir sie jetzt weltweit erfahren, ist eine Zeit der Veränderung, innen und aussen. Wir haben es mit oft grossen Herausforderungen, sogar mit Überforderungen zu tun, auf die wir leider noch oft mit negativem Stress, mit Rückzug oder Verzweiflung, mit Zorn, Resignation oder Ohnmacht reagieren, um nur einige Beispiele zu nennen.

Stattdessen haben wir gerade jetzt eine besondere Chance, besser zu verstehen, was in uns durch äußere Kräfte ausgelöst wird und vor allem wie wir neu und konstruktiv mit ihnen umgehen können. Indem wir uns selbst besser wahrnehmen und verstehen, können wir Kräfte in uns mobilisieren; denn die von außen aktivierten Ängste weisen auf ihre andere Seite:

Die große Kraft, die sich hinter jeder Angst verbirgt nutzen wir genau jetzt für unser Potenzial und spüren, was wir unstimmig und was als Wahrheit erleben! Wir sind erheblich stärker als wir glauben!

Indem wir uns miteinander verbinden, wachsen wir innerlich, festigen uns, entdecken unsere Kraft und finden angemessenere Antworten auf äußere (oder innere) Herausforderungen! Auch Freude darf wieder einziehen – trotz aller (unsinnigen) Maßnahmen. So zu denken und das zu tun, dazu biete ich diese Treffen an.

Gespräch, Stille, Stimme, Arbeit mit energetischen Kräften (früher Engel genannt), Körperwahrnehmung (zur Regeneration) …. Tee trinken..!


Ort:      wird bekannt gegeben
Zeit:    wird bekannt gegeben
Info:    Tel 06223/6220  bitte nachfragen!


[/lgc_column