Freiwerden-Biografiearbeit

 

 

 

Im Frühling Hunderte von Blumen;
im Herbst ein Vollmond;
im Sommer eine erfrischende Brise;
im Winter der Schnee.
Wenn in deinem Geist keine nutzlosen Dinge sind,
ist jede Jahreszeit eine gute Jahreszeit.

 

Berufsbegleitende Fortbildung
FREIWERDEN – Mache Frieden in dir

FREIWERDEN ist eine an Ihren biografischen und zentralen Lebensfragen orientierte Arbeit. Sie ist in ihrer Wirkung überaus stärkend, klärend und entlastend.
FREIWERDEN ist eine individuelle Arbeit und genau deshalb so wirksam!

Selbst traumatische Erfahrungen werden als Herausforderung begriffen, damit Themen wie Schuld, Scham oder Zorn in konstruktive Haltungen verwandelt werden. Dadurch wird Lebensenergie frei für Ihre eigentliche Lebensaufgabe.

Wenn Sie Menschen pädagogisch, therapeutisch, beratend oder seelsorgerlich begleiten, biete ich Ihnen Freiwerden als berufsbegleitende Fortbildung an, individuell oder in einer kleinen Gruppe.

  • FREIWERDEN – Eine klare Struktur
    Die Ausrichtung an biografischen Erfahrungen und Fragen helfen enorm, ungeklärte Themen und traumatische Erlebnisse oder ungelöste Beziehungskonflikte von Grund auf zu klären – “
    unerledigte Geschäfte“ werden endlich erledigt.

Dazu dient eine klare Struktur des Ablaufes in der Vorbereitung, im 3-tägigen Seminar und in der Nachbereitung. Diese immer wieder gleiche Struktur vermittelt Sicherheit auch in emotionalen Prozessen, stärkt das Verstehen für schwierige Themen und bündelt Kräfte für das, was neu werden will im Denken, Fühlen und Handeln.

  • FREIWERDEN – Wirksamkeit
    FREIWERDEN ist ein überaus wirksames Instrument für alle,  die innere Klarheit, Sinn und Versöhnung suchen – mit sich, mit anderen und mit dem Leben. Ohne einen therapeutischen Anspruch haben zu wollen, hat FREIWERDEN gerade große therapeutische Wirksamkeit, auch im Sinne einer Kurzzeittherapie.
    siehe auch Erfahrungsberichte hierzu

  • FREIWERDEN – Bedeutung früher Prägungen
    Frühe Prägungen sowie unerledigte Themen im aktuellen Leben stammen in der Regel ursprünglich aus dem herkunftsfamiliären Kontext. Besonders Ungeklärtes mit Vater oder Mutter kann verstörend wirken – bis in die aktuelle Lebenssituation (der eigenen Familie oder Partnerschaft) hinein.
    Für jede konflikthafte Beziehung kann FREIWERDEN seine Kraft entfalten.
    • FREIWERDEN – für wen bzw. wann ist dieser Weg hilfreich
      Mit einer neuen Blickrichtung auf sich selbst und auf aktuelle Probleme oder der Partnerschaft/ Beziehungen ist dieser Weg eine seelenhygienische Arbeit als:Bilanzierung in der Lebensmitte,
      Klärung für Paare
      Umgehen in krisenhaften Lebensübergängen wie z.B. bei
      Trennung / Verlusten durch Scheidung oder Tod
      Klärung sog. „unerledigter Geschäfte“ (Elisabeth Kübler-Ross)
      Transformation traumatischer Erfahrungen
      Herausfordernde Ereignisse im Kontext sehen lernen und sie
      als Lernaufgabe begreifen (Aussteigen aus der Opferrolle)
  • FREIWERDEN – eine Bilanz für Menschen in der 2. Lebenshälfte
    Dieser Weg ist charakterisiert durch bilanzierende, versöhnende und dadurch heilende Erfahrungen, Erkenntnisse und Handlungen.  Davon profitieren besonders Menschen in der 2. Lebenshälfte. Wer frei werden will für das Eigene profitiert durch diesen neuen Schritt und für das, was noch werden will.
  • FREIWERDEN – Methodisches Vorgehen
    Es fliessen ein u.a. verbale und nonverbale, biografieorientierte, meditative und kreativtherapeutische sowie am Körper orientierte Methoden, vor allem aus dem Kontext der Initiatischen Therapie, der anthroposophischen Biografiearbeit sowie aus dem buddhistisch inspirierten Naikan. Bisher gebundene Kräfte werden frei für das eigene Leben/ die eigene Zukunft.
  • FREIWERDEN – was Sie gewinnen
    Klarheit, Lösung, Versöhnung, Sinn, Selbstvertrauen, Leichtigkeit sowie Mut und Lebensfreude: Sie werden frei für Ihr eigenes Leben / Ihre Bestimmung. TeilnehmerInnen schätzen seine vor allem die Gesundheit stärkende, von seelischen Leiden befreiende, heilende und lebensverändernde Wirksamkeit.

Zertifizierung
Die Fortbildung schliesst ab mit einem Zertifikat, das Ihnen erlaubt FREIWERDEN selbständig weiter zu geben.

Sprechen Sie mich bitte an:
Tel. 06223-6220 oder Ihr mail unter Kontakt