Willkommen!

Herzlich willkommen

FREIWERDEN
Zufriedenheit finden in sich

Wir begleiten Sie, wenn…

  • Sie sich neu orientieren wollen in Übergangszeiten und Krisen
  • Sie Fragen zu Ihrer Partnerschaft haben
  • oder bilanzieren wollen nach einem Lebensabschnitt
  • Begleitung in einer spirituellen Krise Ihr Thema ist
  • Ihre berufliche Situation Klärung braucht
  • Sie sich von destruktiven Glaubensmustern oder Verhaltensweisen  verabschieden wollen.

Frauengruppen und Fortbildungen

Informieren Sie sich auf den Menüpunkten oder
rufen Sie uns an Tel. 06223-6220 oder  -2310
oder mailen Sie uns unter  Kontakt .

Initiatische Therapie

Initiatische Therapie

WEISHEIT SCHAUT NACH INNEN
Intelligente Antworten aus der Stille

Der Mensch als ‚homo creator‘ ist das entscheidende Anliegen unserer Zeit, deren Gesundung und Entwicklung davon abhängt, ob der Einzelne sich wieder als schöpferisch (…) zu erfahren vermag.                                            Erich Neumann

In unserer Zeit fühlen sich immer mehr Menschen nicht mehr gemeint; sie leiden unter Stress, diffusen Ängsten oder Panikattacken, erleben depressive Zustände, fühlen sich ausgebrannt, verlieren sich im Strudel von Hektik – in einer Gesellschaft, die von Informationsflut, von Konsum und steigender Veräußerlichung geprägt ist.

Das Leiden an dieser Situation trifft sehr viele, besonders feinfühlige, eher emphatische, oft hochsensitive und häufig künstlerisch veranlagte Menschen. Sie leiden schneller als andere unter diesen Verhältnissen.

In einem Raum innerer Stille und tiefem Angenommensein bieten wir Menschen Zugang zu sich und ihrem intuitiven Wissen; zu einer kreativen Intelligenz, die in Schulen, Ausbildungen und häufig auch im Elternhaus weder erkannt, noch akzeptiert, geschweige denn genutzt wird, leider!

In der Tiefe sich wahrgenommen, sich wirklich gesehen zu fühlen ist für viele Menschen zentrale Voraussetzung dafür, einen Ort im Leben zu finden und diesen mit Sinn und Freude daran auszufüllen.

Das Wissen des Körpers und des Herzens, das wir in unserer Arbeit „hervorlocken“ und stärken ist die Basis für Antworten auf ihre Fragen und führt zu Wohlbefinden und Sinn, zu erfülltem Handeln in der Welt.

Hier finden Sie Erfahrungsberichte.

Haben Sie Fragen dazu? Rufen Sie gerne an:  Tel 06223-6220 oder schreiben Sie unter Kontakt

Kosten und Kostenübernahme
Die Kosten werden privat abgerechnet und sind zu verstehen als Investition in Ihre Bewusstseinsentwicklung. Im Krankheitsfall werden unter bestimmten Voraussetzungen Kosten von einigen Krankenkassen oder von Privat- und Zusatzversicherungen übernommen.

Freiwerden-Reise

FREIWERDEN-Reise
Der eigenen Biografie auf der Spur

FREIWERDEN
Frieden machen in sich selbst

FREIWERDEN ist ein wirksamer Weg zu Vergebung und Versöhnung – mit sich selbst und mit anderen.

Für wen:
Freiwerden ist eine innere Reise zu den zentralen Erfahrungen Ihres Lebens und der Wertschätzung für alles, was Ihnen das Leben geschenkt aber auch auch oft zugemutet hat.

Insofern dient Ihnen Freiwerden als eine Art Bilanzierung Ihrer Lebenserfahrungen. Sie gehen Ihren Weg mit größerer Bewusstheit und tieferer Freude weiter.

Wann Freiwerden:
Hilfreich ist Freiwerden besonders auch bei immer wiederkehrenden Konflikten, z.B. in Beziehungen, bei traumatischen Erlebnissen, bei Verlusten von nahestehenden Menschen, bei Anfälligkeiten für bestimmte Ängste oder hartnäckigen Schuldgefühlen.

Auch Erkrankungen können durch Freiwerden tief verstanden, sogar angenommen und nicht selten dadurch aufgelöst werden; denn tiefes Erkennen, Verstehen und Annehmen alles Erfahrenen entspricht der Liebe zu sich selbst, das wirkt bis auf die Ebene des Zellbewusstseins unseres Körpers.

In diesem individuellen Kurzzeit-Seminar schauen Sie auf Erlebtes und verabschieden sich von alten, meist hartnäckigen oder immer wiederkehrenden inneren oder äußeren Konflikten oder Traumata, besonders dann, wenn Sie bereits vergebliche Therapieversuche hinter sich haben.

Freiwerden wirkt, wie wenn Sie den Reset-Knopf drücken!

Ablauf von Freiwerden:
Einer 1-2-wöchigen Vorbereitungszeit zuhause folgt ein 3-tägiges individuelles Seminar, in dem Sie in einem geschützten, meditativen Rahmen Ihre Themen bzw. Fragen erkunden. Mein Gespräch und meine Begleitung mit nur Ihnen alleine ist ein wesentlicher Aspekt der Wirksamkeit von Freiwerden.

Ebenso wirksam ist der Einsatz von unkonventionellen kreativen, meditativen, systemischen und biografie-orientierten Methoden.

Sie stärken Ihre Selbst-Wahrnehmung, finden heraus, wie Ihr Leben bisher gelaufen ist und was Sie z.B. in einer Beziehung gegeben bzw. bekommen haben.

Am Höhepunkt der drei Tage mit Ihren Erfahrungen und Einsichten kommt es zu einer für Sie sehr wirksamen, klärenden Innenschau: zutiefst begreifen Sie, wie und dass besonders die schmerzhaften und konflikthaften Lebens- und Beziehungssituationen oder Traumata ihnen gedient haben.

Anschließend an dieses 3-tägige Seminar öffnen Sie sich für eine 40-tägige Pause, in der das Erarbeitete ruhen kann; auch Sie selbst lassen sich in dieser Phase in Ruhe!

Danach treffen wir uns wieder und fügen alle Ihre Erfahrungen und Erkenntnisse in ein für Sie stimmiges Ritual ein. Damit gehen Sie dann – dankbar und ein wenig wie neugeboren – weiter! Altes ist verabschiedet worden, das bisherige Leiden ist beendet!

Das Neue ist eingeladen und wird spür- und sichtbar, für Sie selbst und
für Ihre Mitmenschen!

   „Erst die Höhe des Menschen ist der Mensch“   Paracelsus

Auf dieser inneren Helden-Reise erleben Sie, dass tiefgreifende und wirksame Lösungen, nach denen wir uns sehnen, erst dann möglich werden, wenn wir bereit werden, uns für die geistige oder spirituelle Dimension zu öffnen, die unser Menschsein im Grunde ausmacht.

Durch die Freiwerden-Erfahrung beginnt ein Weg, der Sie weiterhin begleitet. Er gibt Ihnen einen Schlüssel an die Hand, sich selbst, andere und das Leben besser zu verstehen – und anzunehmen.

Der Weg markiert den Beginn einer Liebe, der immer mehr ohne Bedingungen auskommt, eine Liebe zu sich selbst, zu anderen, zum LEBEN.

Freiwerden ist keine Therapie.  Der Weg gewinnt seine stärkende, gesundende und Sinn stiftende Wirkung, ohne den Fokus auf das Setting psychotherapeutischer Methoden und Interventionen zu legen – obwohl diese mir – als in klassischen Psychotherapie-Verfahren ausgebildet – zur Verfügung stehen und ggfs zur Anwendung kommen können.

Aus einer sich einstellenden Balance von Körper, Seele und Geist erwächst Ihnen durch diese innere Reise nicht nur Zufriedenheit. Auch die Erfahrung in einer Opferrolle gewesen zu sein wird durch Freiwerden transformiert. Antworten entstehen, nach denen Sie gesucht haben, Dankbarkeit für alles Erfahrene ist die Krönung des Ganzen.

Erfahrungsberichte von Menschen, die FREIWERDEN kennengelernt haben.

FREIWERDEN-Fortbildung
Wollen Sie die FREIWERDEN  selbst weitergeben? Welche Voraussetzungen es dazu bedarf erfahren Sie im persönlichen Gespräch mit mir.              weiterlesen

Flyer_Übersicht_2019:2020

Initiatische Therapie – Wegbegleitung

Weisheit schaut nach innen

 

Initiatische Therapie – Lebensweg-Begleitung

Veränderungen/ Krisen gehören zu unserem Leben  –  ob ausgelöst durch Beziehungen oder durch Erkrankungen, durch Verluste, Trennungen, Traumata oder übliche Lebensübergänge.

Herausforderdernde Ereignisse, so schmerzhaft sie sein mögen, wollen als Wegbereiter bzw. als Lernaufträge verstanden werden für das in uns, was neu werden will. Dazu braucht es ein empathisches, nicht wertendes Gegenüber und das Einladen von Vertrauen,  Geduld und Mut.

Mit der Intelligenz Ihres Herzens und Ihrem Körpergedächtnis schaffe ich gemeinsam mit Ihnen an Ihrer neuen Sie stärkenden Grundlage.

 

MEDITATIONEN FÜR DEN KÖRPER

MEINEN KÖRPER BEWOHNEN – MEDITATIONEN

„Was sich in unserem Körper als Symptom verwirklicht, ist nur sichtbarer Ausdruck eines unsichtbaren Geschehens. Sobald wir unsere Symptome hören und mit ihnen kommunizieren werden sie zu unserem Lehrer auf dem Weg zur Heilung.“  Hetty Draayer

Indem wir beginnen, unseren Körper bewusst zu bewohnen wird er zu einer Quelle für Selbsterkenntnis, Gesundheit und Heilung.

Ausgangspunkt in der individuellen Begleitung:
können unterschiedliche emotionale Konflikte sein, wie z.B. tiefer Kummer, Schuldgefühle, Panikattacken oder Ängste;
oder körperliche Beschwerden oder Krankheiten. Hinter ihnen verbergen sich nicht selten seelische Themen und Dysbalancen, die ausgeglichen werden können.

Audio-CD für Ihren individuellen Bedarf
Auch Wunsch stelle ich für Sie Wahrnehmungsübungen oder Meditationen für Ihren individuellen Bedarf zusammen. Diese brenne ich auf CD und Sie können Sie dann im Alltag nutzen.

Tel. 06223-6220 oder nutzen Sie das Kontaktformular

Erfahrungen von KlientInnen finden Sie hier

Über mich

Dorothea Mattern

Mein Dank

…gilt all den Menschen in Krisen und Lebensübergängen, die ich bisher begleiten durfte oder aktuell begleite. Ihre Fragen und ihr Vertrauen orientieren meinen Blick immer wieder auf das Wesentliche, auf das Geheimnis unseres Menschseins und das Wunder des Lebendigen.

Durch jede und jeden von ihnen fühle auch ich mich gestärkt in meinem Menschsein und in meiner Liebe zu ihnen, zu mir selbst und zur Erde.

Studium  –  AUSBILDUNGEN  –  FORTBILDUNGEN

Psychologie, Erziehungswissenschaft und Soziologie
(Universität Saarbrücken, Trier, Kiel), Dipl.-Pädagogin
Seit 1993  Psychotherapie-Heilpraktikerin (Freiburg)

Ausbildungen

Psychodrama-Therapie, tiefenpsychologisch orientiert, am Moreno-Institut Überlingen (Gretel Leutz) und in Hamburg (Renate Ritter)

Gesprächspsychotherapie, Gesellschaft f. wissenschaftl. Gesprächspsychotherapie, Hamburg, Dr. Schütte-Hammacher

Initiatische Therapie und Initiatische Kunsttherapie
tiefenpsychologisch und am Körper orientierte meditative und kreativ-therapeutische auch nonverbale Verfahren

Mitarbeiterin in Rütte 
im Zentrum von Prof.  Karlfried Graf Dürckheim und Dr. Maria Hippius-Dürckheim,  Schule f. Initiatische Therapie
von 1988-1996 in Todtmoos-Rütte

Lehrtherapeutin
für tiefenpsychologisch fundierte Initiatische Therapie und Initiatische Kunsttherapie, inbesondere des Geführten Zeichnens, der Leibarbeit,
der Arbeit mit Atem und Stimme. „Über mich“ weiterlesen